vitaLibris

Leben mit Büchern

Schlagwort: Humor

Aber der Punkt fehlt am Ende – hoffentlich – nie 😉

Schreiben ist vor allem ein kreativer Vorgang, und so pflege ich auch einen sehr kreativen, vor allem emotionalen Umgang mit den Regeln der Interpunktion, insbesondere mit denen der Kommaregeln.
Dies ist auf meine Komma-Regel-Schwäche (KRS) zurückzuführen. Es gibt noch keine fachliche Diagnose, da sie noch nicht allgemein anerkannt ist, obwohl sie sich doch auch bei anderen ­– selbst Nebenfachgermanisten – beobachten lässt. Bei mir ist sie zudem historisch belegt.

Weiterlesen

Dem Alltag entsagen

Manchmal will man dem Alltag ein wenig entsagen. Manchmal ist man einfach Urlaubsreif. Da bietet sich der Griff zu einer leichten Lektüre, wie der von Karin Spieker geradezu an. Schließlich macht die Protagonistin auch Urlaub, wenn auch etwas unfreiwillig in der hessischen Provinz.
Und obwohl die Leserin sich zu Beginn fragt, wie aus diesem eher profanen Anfang noch die gute Unterhaltung werden soll, die sie erhofft hat, gelingt es Spieker, dass man weiterliest. So entwickelt sich noch ein Liebesroman mit überwiegend sympathischem Personal, der in allen Bereichen nicht frei von Klischees, aber so locker geschrieben ist, dass die Auszeit aus dem Alltag letztlich gelingt.

Karin Spieker: Landeierforschung, Piper 2018, ISBN der kartonierten Ausgabe 978-3-492-50152-1

© 2019 vitaLibris

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen